Satellitenempfang

Früher wurden Fernsehsignale über unzählige Relaisstationen im ganzen Land verteilt. Dank von Satellitenempfang ist dies heute nicht mehr nötig. Ein Satellit kann ein ganzes Land mit allen Signalen versorgen.



Mehr TV Programme durch Satellitenempfang

In früheren Zeiten war die Auswahl an TV Programmen recht mager. Lediglich 3 TV Programme ließen sich über die Fernsehantenne empfangen. Dies oft sogar noch mit Störungen wie Bildrauschen oder Geisterbildern. Seit dem Satellitenempfang möglich ist, gehört dies der Vergangenheit an.

Fernsehsignale sowie auch noch andere Daten wie Internet und Telefon werden von großen Sendeantennen von der Erde zum Satelliten gesendet. Dort werden sie in der Frequenz umgesetzt und großflächig zur Erde zurückgesendet.

Auf der Senderseite

Die Satellitentechnik brachte nicht nur eine bessere Qualität, sondern vor allem zahlreiche Programme. Wenn die Kapazitäten der Satelliten ausgelastet waren, behalf man sich eines Tricks. Man brachte einfach weitere Satelliten in eine fast identische Geostationäre Position in den Weltraum, so dass man nun mit der gleichen Ausrichtung der Empfangsantenne gleich weitere Satelliten empfangen konnte.

Dies ermöglichte den Satellitenempfang von zahlreichen weiteren Programmen. Um sich nicht gegenseitig zu stören benutzte man erweiterte Frequenzbereiche und eine Unterteilung in horizontaler sowie vertikaler Polarisation des Sendesignals. Mit dieser Methode ist man beim Satellitenempfang bestens für die Zukunft gerüstet.

Auf der Empfangsseite

In den Anfängen benutzte man Prime Focus Antennen, welche im steilen Winkel auf die Satelliten ausgerichtet wurden. Jedoch hatten sie je nach Aufstellungsgebiet den Nachteil, dass sich in ihnen Schnee oder auch Laub sammelte, was die Empfangseigenschaften natürlich verschlechterte.

Danach ging man dann zu den auch heute für den Satellitenempfang üblichen Offset Antennen über. Diese hatten einen verlagerten Brennpunkt der einen Aufstellungswinkel ermöglichte, wo es nicht mehr zu den Ansammlungen von Schnee oder anderem kam. Heute gibt es eine breite Auswahl an Satellitenempfangsanlagen, die für jede Situation und jeden Anwendungsbereich passend ist.